Pesquisar em Vídeos, membros, eventos, arquivos de áudio, fotos e Blogs Procurar

Freie Christengemeinde Elim|Germany

Advent ist eine Zeit der Erschütterung, in der der Mensch wach werden soll zu sich selbst. Alfred Delp


Minha Oração

Ich erhebe die Flagge, weil mein Gott mich erhört. In der Not steht Er zu mir. Weil Sein Name auf mir liegt, bin ich unangreifbar. Er ist meine einzige Hilfe. Jubeln will ich über Jesus; |mais

Participar da Oração

Anúncios da comunidade

Meu blog

«voltar
<1  456  38>

Regionaler Frauentag der Weser-Ems Region. Frauen mit Vision.

May 23, 2012

1,722 Exibições
     (1 Avaliação)

Herzensbeziehung zu Gott

Regionaler Frauentag der Weser-Ems-Region

Der Regionale Frauentag der Weser-Ems-Region fand am 12. Mai in der FCG Bremerhaven statt. Referentin war Pamela Giehl mit ihrer Übersetzerin Barbara Rumphus. Etliche Frauen aus dem nördlichen Gebiet unserer Region folgten der Einladung.

Gott ist ein Gott der Beziehungen,  der zu uns  auf viele verschiedene Weisen redet. An Beispielen von biblischen Persönlichkeiten zeigte Pamela Giehl auf, wie vielfältig Gott in seiner  Beziehung auf uns eingeht. Während ihres Vortrags gab sie den Zuhörerinnen Gelegenheit, die Nähe und das Reden Gottes für sich persönlich zu hören, nach den Wünschen unseres Herzens zu fragen, unsere Beziehung zu Gott zu erneuern und zu erfrischen. Pamela Giehl diente den Frauen mit ihrer prophetischen Gabe und etliche Frauen kamen nach vorne, um ihre Eindrücke weiterzugeben. So geschah viel Seelsorge an den Frauen schon während ihrer Vorträge.

Das Lobpreisteam ‚Kristal‘ aus der Gemeinde Bramsche ‚Neues Leben‘ führte uns mit ihrem schwungvollen und erfrischenden Gesang in die Anbetung. Christiane Hehmann-Consalves zeigte  mit ihrem Anspiel ergreifend die Beziehung von Martha und Maria zu Jesus auf.

Andrea Hammer  schilderte mit einigen Bildern den Zustand der Menschen, die sie während ihres Aufenthaltes in der Ukraine im Rahmen einer Mission für Mütter mit behinderten Kindern erlebte.

So gab es für  die Teilnehmerinnen ein recht farbiges und abwechslungsreiches Programm. Auf der Heimfahrt klangen in uns noch die ‚Oldies‘(alte Chorusse von früher) nach, die Pamela Giehl mit uns gesungen hatte.