Pesquisar em Vídeos, membros, eventos, arquivos de áudio, fotos e Blogs Procurar
Matthias Moeller
e.motion

Matthias Moeller|Germany

"O Jerusalem, ich habe Wächter auf deine Mauern gestellt, die den ganzen Tag und die ganze Nacht nicht einen Augenblick schweigen sollen. Die ihr den Herrn erinnern sollt, gönnt euch keine Ruhe!" (Jesaja 62:6; Schlachter2000)


Meu blog

«voltar
<1  567  236>

Immer Derselbe!

Feb 02, 2015

942 Exibições
     (0 Avaliação)

"Jede gute Gabe und jedes vollkommene Geschenk kommt von oben herab, von dem Vater der Lichter, bei dem keine Veraenderung ist, noch ein Schatten infolge von Wechsel." (Jakobus 1:17; Schlachter 2000)


Er aendert sich nie! Ist das nicht eine aufmunternde Aussage? Gott veraendert sich nie und in Seiner Stetigkeit gibt er uns Geschenke. Er erschuff die Welt mit ihrer erstaunlichen Vielfalt und gab sie uns zum Besitztum. Als Suende begann, unsere Lebenfreude zu mindern, gab Er uns Sein Versprechen und beseitigte sie durch Abraham und die Israeliten, sowie deren Nachkommen. Als der Tod, als Konsequenz der Suende, eine Tasache wurde, gab Er uns den Herrn Jesus, gekreuzigt und auferstanden, um uns die Gewissheit unseres Sieges ueber Suende und Tod zu schenken. In diesem Licht gibt es keinen Schatten und wir koennen versichert sein, dass es nicht aufhoeren wird, seinen Schein zu geben.